/

 

 

September 2016

Ungarische Apfelsuppe

Zutaten:

4 Äpfel
1 Knoblauchzehe
2 Zwiebeln
3 Paprikaschoten
1/2 Salatgurke
40g Margarine
1/2 Liter Gemüsebrühe
3 Scheiben Weißbrot
1/2 Tasse Saure Sahne
Salz
Pfeffer
Paprikagewürz
Schnittlauch, gehackt


Zubereitung:

Margarine zerlassen und darin Äpfel, Knoblauchzehe, Zwiebeln, Paprikaschoten und Salatgurke anschmoren.

Mit Brühe übergießen und 20 Minuten dünsten.  

Brot zerkleinern und zusammen mit Saurer Sahne dazu geben. Gut umrühren.

Mit Salz, Pfeffer, viel Paprikagewürz und einer Prise Zucker abschmecken und anschließend mit gehacktem Schnittlauch servieren.

Unsere Empfehlung: Schmeckt besonders lecker mit unserem Frühstücksbrot. Guten Appetit!