/

 

 

Zwetschgenkuchen

zur Übersicht

Ein Kuchen aus einem Hefe-Mürbeteigboden mit vielen Pflaumenhälften und einem Rahmguss. Verfeinert wird er durch viele Streusel, Mandeln und einer leichten Zimtnote.

Zutaten:

Zwetschgen, Weizenmehl, Margarine, Zucker, Sauerrahm, Vollei, Wasser, Butter, Quark, Krempulver, Mandeln, Aromen, Hefe, Salz, Zimt, Aprikosenkonfitüre